weather-image
21°

Türkische Flugzeuge meiden syrischen Luftraum

0.0
0.0
Turkish Airlines
Bildtext einblenden
Türkische Passagierflugzeuge meiden derzeit wegen des Konflikts mit Syrien den Luftraum des Nachbarlandes. Foto: Uwe Anspach Foto: dpa

Istanbul (dpa) - Türkische Passagierflugzeuge meiden derzeit wegen des Konflikts mit Syrien den Luftraum des Nachbarlandes. Das sagte der stellvertretende Ministerpräsident Bekir Bozdag nach Angaben der türkischen Tageszeitung »Yeni Safak« vom Donnerstag.


So würden Passagierflugzeuge, die Pilger in das saudiarabische Mekka transportierten, den syrischen Luftraum umfliegen.

Anzeige

Vize-Premier Bozdag unterstrich noch einmal die Haltung seiner Regierung, dass die Türkei den Transport nicht-ziviler Güter weder über Land noch auf dem See- oder Luftweg toleriere.

Die größte türkische Fluggesellschaft THY nutzt nach Angaben ihres Vorstandsvorsitzenden Hamdi Topcu den syrischen Luftraum seit vier Tagen nicht mehr. »Solange es keine andere Möglichkeit gibt, werden wir den syrischen Luftraum meiden«, sagte Topcu am Donnerstag der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu.