weather-image

Tschechien verteidigt Fed-Cup-Titel gegen Serbien

Prag (dpa) - Die tschechischen Tennis-Damen haben das Finale im Fed-Cup gegen Serbien gewonnen und damit ihren Titel verteidigt. Im Einzel siegte Lucie Safarova in Prag gegen Jelena Jankovic 6:1, 6:1 und holte damit den entscheidenden dritten Punkt.

Siegerinnen
Tschechien setzte sich im Fed-Cup-Finale gegen Serbien durch. Foto: Filip Singer Foto: dpa

Die Weltranglisten-17. hatte einen Tag zuvor auch das Auftaktmatch gegen Ana Ivanovic 6:4, 6:3 gewonnen. Petra Kvitova, Wimbledonsiegerin von 2011, hatte mit ihrem 6:4, 6:1-Sieg gegen Jankovic auf 2:0 für Tschechien erhöht.

Anzeige

Spannung kam noch einmal auf, als Ivanovic am Sonntag auf 1:2 verkürzte. Die Nummer zwölf der Welt setzte sich gegen Kvitova mit 6:3, 7:5 durch. Doch Safarova beseitigte alle Zweifel am insgesamt siebten Fed-Cup-Gewinn der Tschechinnen. Somit wartet Serbien weiter auf seinen ersten Triumph in diesem Wettbewerb. In zwei Wochen (15. bis 17. November) findet in der gleichen Halle das Davis-Cup-Endspiel zwischen Tschechien und Titelverteidiger Spanien statt.