weather-image

Trittin: Regierung muss Industrie-Rabatte überprüfen

Berlin (dpa) - Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin hat der FDP gezielte Attacken gegen die erneuerbaren Energien vorgeworfen. Wenn die FDP den Strompreis begrenzen wolle, müsse sie unsinnige Rabatte für Unternehmen abschaffen, die die Bürger mitfinanzieren müssten, sagte Trittin. Wirtschaftsminister Philipp Rösler könne sofort geholfen werden. Wenn er die Subventionen für Schlachthöfe und Banken abschaffe, würden die Verbraucher um 4 Milliarden Euro entlastet. Die Ökostrom-Umlage könne dann um 1 Cent sinken.

Anzeige