weather-image
25°

Trick gegen freche Vögel

0.0
0.0
Möwe
Bildtext einblenden
Wer sich nicht von Möwen den Imbiss klauen lassen will, sollte die Vögel gut im Blick behalten. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Kurz nicht aufgepasst und zack - weg sind die Pommes. Möwen sind als freche Diebe bekannt. Die schlauen und gefräßigen Vögel lauern manchmal in der Nähe von Menschen.


Immer wieder kommt es vor, dass sie Spaziergängern am Strand die Pommes, ein Brötchen oder das Eis stibitzen.

Anzeige

Doch dagegen gibt es einen Trick, behaupten Forscher. Sie sagen: Möwen nähern sich seltener dem Essen von Menschen, wenn man sie anstarrt. Die Möwen klauen eher, wenn sie sich unbeachtet fühlen. Das habe eine Reihe von Tests ergeben. Allerdings zeigten die Versuche auch: Nicht alle Möwen verhalten sich gleich. Manche sind mutiger als andere - und trauen sich auch unter Beobachtung an Menschen heran.

Egal, ob man noch Appetit auf seinen Imbiss am Strand hat oder satt ist: Man sollte die Möwen keinesfalls das Essen klauen lassen. Denn von Eis und Pommes können die Vögel krank werden.

Fütterungsverbot Möwen, Warnemünde

Studie