weather-image
14°

Traun-Hochwasser: Situation entspannt sich

0.0
0.0

Die Hochwassersituation in der Stadt Traunstein entspannt sich allmählich, nachdem der Pegel der Traun im Bereich Hochberg am späten Vormittag kurzzeitig die 2,50-Meter-Marke (Meldestufe 3) überschritten hatte. Derzeit beträgt der Pegel Traun / Hochberg 1,98 Meter (Stand 31.07.2014, 15 Uhr).


Dank der Hochwasserschutzmaßnahmen sind größere Überschwemmungen in Traunstein ausgeblieben. Überflutungen gibt es lediglich südlich der Stadt nahe der Traun auf landwirtschaftlichen Flächen sowie in Empfing im Bereich der ehemaligen Bundeswehr-Sportplätze gegenüber der Kläranlage.

Anzeige

Die Bevölkerung wird im Bereich der Traun dennoch weiterhin um besondere Vorsicht gebeten. Insbesondere die Traundämme und -wege dürfen aus Sicherheitsgründen noch nicht wieder betreten werden.