weather-image
20°

Trauerfeier für Todesopfer nach Feuerdrama im Schwarzwald

Titisee-Neustadt (dpa) - Fünf Tage nach dem Feuerdrama in einer Behindertenwerkstatt im Schwarzwald wird jetzt Abschied von den Toten genommen. In diesen Minuten (11 Uhr) beginnt in Titisee-Neustadt eine Trauerfeier, an der auch Bundespräsident Joachim Gauck teilnimmt. Hauptredner ist Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Eingeladen sind Überlebende des Brandes, Angehörige der Opfer und Rettungskräfte. Bei dem Feuer waren am Montag 14 Menschen gestorben, 13 Menschen mit Handicap und eine Betreuerin.

Anzeige