weather-image
10°

Toni Kroos widmet WM-Titel Freundin und Sohn

0.0
0.0
Toni Kroos
Bildtext einblenden
Sportlich schon (fast) alles erreicht und auch privat glücklich: Toni Kroos. Foto: Andreas Gebert Foto: dpa

Berlin (dpa) - Nationalspieler Toni Kroos (24) denkt nach dem Sieg der Fußball-Weltmeisterschaft auch an seine Familie. »Diesen Titel widme ich meiner Jessica und meinem Sohn, die in den letzten Wochen auf mich verzichten mussten«, schrieb er auf seiner Facebook-Seite.


»Ich liebe euch und bin froh euch zu haben!!!« Leon, der erste gemeinsame Sohn des Paares, war im August 2013 geboren worden. Medienberichten zufolge soll Kroos vom FC Bayern München zu Real Madrid wechseln. Weder der Rekordmeister noch der Spielerberater von Kroos bestätigten bislang den Transfer.

Anzeige

Kroos bei Facebook

Privates zu Kroos auf seiner Website