Bildtext einblenden
Für ihre großartigen Schul- und Lehrleistungen wurden von Bürgermeister Herbert Gschoßmann (v.l.) geehrt: Saidnazir Mahmudi, Alexandra Grassl, Bridget Osadebamwen und Franz Eder. (Foto: Cornelia Rosenberg)

Tolle Leistungen in Schule und Ausbildung: Ramsauer Bürgermeister ehrt vier Gemeindebürger

Ramsau – Im Rahmen der Gemeinderatssitzung zeichnete Bürgermeister Herbert Gschoßmann vier Bürger der Ramsau für ihre großartigen Leistungen in Schule und Ausbildung aus (wir berichteten) und überreichte ihnen einen Gutschein.

Gleich zwei Prüfungsbeste hat die Bäckerei Niedermayer dieses Jahr hervorgebracht. Bäckergeselle Saidnazir Mahmudi ist Jahrgangsbester und Bäckereifachverkäuferin Alexandra Grassl ist mit der Note 1 ebenfalls Prüfungsbeste. Innungsbester bei den Schreinern ist der 19-jährige Franz Eder. Künftig legt er jedoch Säge und Bohrer beiseite und beginnt eine Ausbildung bei der Polizei, die er vielleicht wieder erfolgreich beendet.

Eine tolle Leistung hat auch Bridget Osadebamwen aus Nigeria erbracht. Sehr erfolgreich hat sie über die Max Aicher Lernakademie den Mittelschulabschluss an der Mittelschule Mitterfelden erreicht. In diesem Zusammenhang erwähnte Gschoßmann, dass die Gemeinde einen Teil der Kosten für Deutschkurse für ausländische Gemeindemitglieder übernimmt. »Angesichts dieser grandiosen Leistung ist das eine gute, nachhaltige Investition«, freut er sich.

cr