weather-image
15°

Teisendorfer wählen Thomas Gasser wieder zum Bürgermeister

0.0
0.0
Teisendorf: CSU-Bürgermeister Gasser mit 60 Prozent wiedergewählt | Kommunalwahl 2020
Bildtext einblenden
Sabrina Stutz gratulierte Thomas Gasser. (Foto: Konnert)

Teisendorf – Thomas Gasser (CSU) bleibt auch die nächsten sechs Jahre Bürgermeister der Marktgemeinde. Mit 60,42 Prozent beziehungsweise hat er sich bereits im ersten Wahlgang mit einem sehr respektablen Ergebnis gegen seine drei Mitbewerber Sabrina Stutz (FWG), Edwin Hertlein (Bündnis90/Die Grünen), Johann Rauscher (SPD) behauptet.

Anzeige

Auf Platz zwei kam Sabrina Stutz mit 22,17 Prozent. Es folgten Johann Rauscher (11,25) und Edwin Hertlein (6,15). Gasser hat mit einer Ausnahme in allen Ortsteilen die absolute Mehrheit bekommen. Lediglich in Oberteisendorf hat er sie mit 49,78 Prozent ganz knapp verfehlt.

Gasser war sichtlich erleichtert, dass er die erfolgreiche Arbeit in seiner ersten Wahlperiode fortsetzen kann. »Dieses Ergebnis ist für mich umso wertvoller, weil ich gleich drei Mitbewerber hatte. Für einen Amtsinhaber ist ein solches Wahlergebnis auch eine Bestätigung der Arbeit in der vergangenen Wahlperiode.« kon