weather-image
15°

Süßigkeiten am Besenstil

0.0
0.0
Süßigkeiten
Bildtext einblenden
Willy Reinhard verkauft gebrannte Mandeln mit Hilfe eines Besenstils. Foto: Sina Schuldt/dpa Foto: dpa

Einmal gebrannte Mandeln, bitte! Und dazu einen Schokoapfel und Zuckerwatte. Solche leckeren Sachen bestellen die Leute gerne auf der Kirmes oder an Jahrmarkt-Buden. In den meisten Orten haben solche Wagen wegen der Corona-Krise gerade geschlossen. Doch in der Stadt Bremerhaven ist das anders.


Dort hat der Schausteller Willy Reinhard seinen Verkaufswagen ein bisschen umgebaut. Statt zu Fuß kommen die Kunden nun mit dem Auto vorbei. Sie lassen das Fenster runter und bestellen vom Sitz aus. »Der Kirmesduft fliegt dir gleich ins Auto rein«, sagt der Schausteller.

Anzeige

Willy Reinhard nutzt einen Besenstil, um die Süßigkeiten ans Autofenster zu reichen. Das Geld legen die Käufer in eine Schale. Das Angebot komme gut an, sagt Herr Reinhard. »Die Leute sind restlos begeistert.«