weather-image

Studie: Kinder haben Lust auf Nachmittagsangebote von Schulen

Münster (dpa) - Jedes zweite Kind hat laut einer Studie Lust auf Nachmittagsangebote in der Schule. Der Nachwuchs will dann aber vor allem spielen, entspannen und Sport treiben, wie eine Umfrage zeigt. Für das LBS-Kinderbarometer waren bundesweit 10 000 Kinder im Auftrag der Bausparkasse LBS befragt worden. Mehr als die Hälfte der 9- bis 14-Jährigen findet Nachmittagsangebote an Schulen interessant, nur jedes siebte Kind mag sie nicht. Büffeln möchten die Kinder nachmittags nicht.

Anzeige