weather-image

Stichwort: US-Bundesstaat Oklahoma

0.0
0.0

Fort Worth (dpa) - Der Bundesstaat Oklahoma im Mittleren Westen der USA gehört mit Texas und Kansas zum Kern der sogenannten Tornado Alley Nordamerikas, der gefürchteten Tornadoallee.


Hier toben mehr Wirbelstürme als irgendwo anders auf der Erde, Tausende jedes Jahr.

Anzeige

Der Grund: Über der riesigen, flachen Ebene im Zentrum des nordamerikanischen Kontinents treffen vor allem im Frühjahr die trockenen und kalten Luftmassen aus dem Norden mit der warmen und feuchten Luft aus dem Golf von Mexiko im Süden zusammen. Zwischen Kanada und dem Golf gibt es keine schützenden, blockierenden Bergketten. Nach Westen können die Luftmassen nicht entweichen, dort liegen die Rocky Mountains, im Osten die Appalachen.

In Oklahoma leben 3,7 Millionen Menschen auf einer Fläche, die halb so groß wie Deutschland ist. Landwirtschaft und Tourismus machen den größten Teil der Einkommen aus.