weather-image
20°

Stichwort: Kammerdiener des Papstes

0.0
0.0

Berlin/Rom (dpa) - Die «Kammerdiener seiner Heiligkeit» gehören zur päpstlichen Familie (Seguito Papale), dem aus rund 30 Personen bestehenden engsten Kreis um den Pontifex. Dazu zählen Mitglieder des Klerus und Laien.


Anders als etwa die beiden Privatsekretäre und die vier Hausdamen und lebt der Kammerdiener nicht im Apostolischen Palast in unmittelbarer Nähe des Papstes.

Anzeige

Unter den Dienern hat der persönliche Kammerherr des Papstes als «Majordomus» eine besondere Vertrauensstellung. Er hilft dem Oberhaupt der katholischen Kirche bei den alltäglichen Dingen, bedient ihn beim Essen und bereitet sein Schlafzimmer vor. Er hat freien Zugang zu den Privatgemächern des Papstes und verwahrt alle Schlüssel zu Türen, Treppenhäusern und Aufzügen. Der persönliche Kammerdiener folgt dem Heiligen Vater bei Audienzen und begleitet ihn auf Reisen.