weather-image
19°

Steffi Kühnert ist «Die Frau, die sich traut»

Berlin (dpa) - Für Marc Rensings stilles Drama «Die Frau, die sich traut» musste Steffi Kühnert (50, «Das weiße Band») einige Strapazen auf sich nehmen, um glaubhaft eine ehemalige Leistungsschwimmerin der DDR zu verkörpern.

Kinostarts - "Die Frau, die sich traut"
In diesem Film steht das Schwimmen nur an zweiter Stelle. Foto: Tom Faehrmann/X-Verleih Foto: dpa

Nach einer Krebsdiagnose stellt Beate ihr bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf, um sich endlich ihren Jungentraum zu erfüllen - sie will den Ärmelkanal durchschwimmen. Freunde und Familie halten sie schlichtweg für verrückt und begegnen ihrem Plan mit Ablehnung. Aber Beate gibt nicht auf und quält sich beim täglichen Training, um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Anzeige

Die Frau, die sich traut, Deutschland 2013, 98 Min., FSK ab 6, von Marc Rensing, mit Steffi Kühnert, Jenny Schily, Christina Hecke