weather-image
15°

Staatsanwaltschaft Bochum hat neue CD mit Schweizer Steuerdaten

Bochum (dpa) - Steuerhinterzieher mit Schweizer Konto müssen wieder zittern: Die Staatsanwaltschaft Bochum hat eine neue CD mit Daten erhalten und ermittelt wegen Steuerhinterziehung inländischer Anleger. Das bestätigte Staatsanwalt Bernd Bienioßek der dpa. Zuvor war bekanntgeworden, dass Nordrhein-Westfalen wieder eine große Menge Schweizer Daten über deutsche Steuersünder gekauft hat. FDP-Generalsekretär Patrick Döring warf NRW vor, mit dem Kauf der Daten fortlaufend internationales Recht zu unterlaufen.

Anzeige