weather-image
12°

Spionageaffäre belastet Beziehungen zu USA

0.0
0.0
Bundeskanzlerin Merkel
Bildtext einblenden
Kanzlerin Angela Merkel hatte die mutmaßliche US-Spionage in Deutschland scharf kritisiert. Foto: Maurizio Gambarini Foto: dpa

Washington (dpa) - Spionage läuft im Stillen ab - ihr Auffliegen sorgt nun für umso mehr Krach im deutsch-amerikanischen Verhältnis. Derweil laufen die Ermittlungen weiter. Wie umfangreich war die Bespitzelung wirklich?

Anzeige