weather-image
11°

Spielfilm «Lore» von Cate Shortland erhält Hessischen Filmpreis

Frankfurt/Main (dpa) - Der Spielfilm «Lore» von Regisseurin Cate Shortland ist in Frankfurt mit dem mit 25 000 Euro dotierten Hessischen Filmpreis ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte in ihrer Begründung die deutsche Co-Produktion als ein «filmisches Meisterwerk». Zum besten Dokumentarfilm kürte die Jury die Produktion «Vergiss mein nicht». Regisseur David Sieveking zeige darin behutsam, wie die Demenz Besitz von seiner Muter Gretel ergreife. Die Auszeichnung ist mit 20 000 Euro dotiert.

Anzeige