weather-image
11°

«Spiegel»: Gysi soll alleiniger Spitzenkandidat der Linken werden

Berlin (dpa) - Linksfraktionschef Gregor Gysi soll nach einem «Spiegel»-Bericht alleiniger Spitzenkandidat seiner Partei bei der Bundestagswahl werden. Dem 64-Jährigen solle ein vierköpfiges Team mit den Vize-Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, Parteichefin Katja Kipping und Vize-Parteichef Jan van Aken zur Seite gestellt werden, berichtete das Magazin unter Berufung auf Parteikreise. Ein Linke-Sprecher wollte das weder bestätigen noch dementieren.

Anzeige