weather-image

«Spiegel»: Bahn erwägt Ausstieg aus Autoreisezug-Verkehr

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn denkt nach Informationen des «Spiegel» darüber nach, aus dem Verkehr mit Autoreisezügen auszusteigen. Ein Bahnsprecher sagte dazu, es sei noch keine Entscheidung gefallen. Der Verkehr mit Autozügen sei aber als reiner Saisonverkehr wirtschaftlich generell schwierig zu gestalten. Laut «Spiegel» gibt es ab Mai 2014 bereits keine Autozüge von Berlin-Wannsee aus mehr. Derzeit fahren solche Züge auch ab Hamburg und Düsseldorf unter anderem nach Österreich, Norditalien und Südfrankreich.

Anzeige