weather-image
11°

SPD will steuerliche Gleichstellung für Homo-Ehen voranbringen

Berlin (dpa) - Nach dem Vorstoß aus der CDU für eine steuerliche Gleichstellung der sogenannten Homosexuellen-Ehe hat die SPD dazu einen fraktionsübergreifenden Antrag angekündigt. Die Initiative solle schnellstmöglich in den Bundestag eingebracht werden, sagte SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier der «Rheinischen Post». Dann würde man sehen, ob sich die Unionsfraktion dazu bekenne. Das Vorhaben ist innerhalb der Bundesregierung umstritten. Familienministerin Kristina Schröder befürwortet den Vorstoß, aus der CSU kommt Widerstand.

Anzeige