weather-image
13°

Soldaten sollen noch länger im Ausland bleiben

0.0
0.0
Soldaten
Bildtext einblenden
Soldaten der Bundeswehr in Afghanistan. Foto: Kay Nietfeld/dpa Foto: dpa

Einige sind auf Schiffen im Einsatz. Andere fahren zum Beispiel mit Panzern: Soldaten bei der Bundeswehr arbeiten in vielen verschiedenen Bereichen. Für ihre Einsätze haben die Soldaten Waffen und andere Ausrüstung. Doch wofür brauchen sie die eigentlich? Schließlich hat es in Deutschland lange keinen Krieg mehr gegeben.


Ein Grund: Sollte es doch mal nötig sein, sollen die Soldaten Deutschland verteidigen können. Ein anderer Grund: Deutsche Soldaten sind auch im Ausland im Einsatz. Denn etwa wenn es Notlagen in anderen Ländern gibt, kann die Bundeswehr dorthin geschickt werden.

Anzeige

Wo die Bundeswehr im Einsatz ist, entscheiden die Politiker im Bundestag. Es gibt Einsätze zum Beispiel in Afrika, Asien und Europa. Am Mittwoch entschied die Bundesregierung: Vier der verschiedenen Einsätze sollen verlängert werden. Etwa der im Land Afghanistan. Dort kämpfen verschiedene Gruppen gegeneinander. Die deutschen Soldaten sollen den afghanischen Soldaten helfen, alleine für die Sicherheit zu sorgen. Dieser Verlängerung muss nun noch der Bundestag zustimmen.