weather-image
16°

Singapur und Deutschland verschärfen Kampf gegen Steuerbetrug

Singapur (dpa) - Für deutsche Steuerbetrüger wird es künftig schwieriger, Schwarzgeld nach Singapur zu transferieren. Deutschland und der südostasiatische Finanzplatz vereinbarten, im Kampf gegen grenzüberschreitende Steuerhinterziehung den Informationsaustausch über Geldtransfers zu verbessern. Man sei sich grundsätzlich einig über eine Ergänzung des Steuerabkommens, sagte Schäuble in Singapur. Hintergrund ist auch das angestrebte Steuerabkommen Deutschlands mit der Schweiz. Wegen des Widerstands von SPD- und Grün-geführten Ländern droht es aber zu scheitern.

Anzeige