weather-image
22°

Siegsdorfer (58) missachtet Vorfahrt und verursacht 7000 Euro Schaden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Franziska Gabbert

Siegsdorf – 7000 Euro Schaden und zwei kaputte Autos sind das Fazit eines Unfalls am Dienstagvormittag.


Ein 58-jähriger Siegsdorfer war gegen 10.15 Uhr mit seinem Ford von der Bahnhofstraße in Richtung Ruhpoldinger Straße unterwegs.

Anzeige

Im Einmündungsbereich übersah er den vorfahrtsberechtigten Seat eines 77 Jahre alten Siegsdorfers, der auf der Ruhpoldinger Straße gerade in Richtung Höpfling fuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autos so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand Gesamtschaden von 7000 Euro. Keiner der Insassen wurde verletzt.