weather-image
13°

Schwerer Motorradunfall

0.0
0.0

Berchtesgaden (PIB)- Zu einem schweren Motorradunfall kam es am Sonntag gegen 17.30 Uhr auf der Roßfeld-Höhenringstraße. Ein 18-jähriger auswärtiger Motorradfahrer befuhr die Straße über die Südstrecke talwärts. Beim sogenannten »Ofnerboden« kam er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Baumgruppe. Durch den Sturz zog er sich schwerste Verletzungen zu.


Der junge Mann wurde durch das BRK und den Notarzt erstversorgt und danach durch einen österreichischen Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Rosenheim verlegt. Am Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 3 000 Euro.

Anzeige