weather-image

Schwerer Herbststurm auf Rhodos - zwei Tote und zwei Vermisste

Athen (dpa) - Bei einem schweren Herbststurm auf der griechischen Ferieninsel Rhodos sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Leiche einer 27-Jährigen Frau wurde im Meer entdeckt. Sie hatte in einem Auto gesessen, das von einem Sturzbach erfasst worden war. Gesucht wird noch ein 50 Jahre alter Mann, der auch in dem Autos saß. Schon gestern Abend war eine ungefähr 40 Jahre alte Frau tot aus einem Bach geborgen worden. Starke Regenfälle hatten Bäche in reißende Ströme verwandelt. Die Feuerwehr musste 290 Mal ausrücken.

Anzeige