weather-image

Schweizer Notenbank stürzt Börsen in Turbulenzen

Zürich/Frankfurt (dpa) - Die Schweizer Notenbank wirbelt mit einer völlig überraschenden Entscheidung die Finanzmärkte durcheinander: Der Euro gerät unter Druck, die Börsenkurse brechen erst ein, legen dann aber kräftig zu.

Wechselstube in Genf
Schlange vor einer Wechselstube in Genf: Die Freigabe des Franken-Kurses hat zu einem Absturz der Börsenkurse in der Schweiz geführt. Foto: Martial Trezzini Foto: dpa

Mitteilung

Anzeige