weather-image
24°

Schwarz-grüne Koalitionsverhandlungen beginnen in Wiesbaden

Wiesbaden (dpa) - Mit einer Gesprächsrunde in Wiesbaden beginnen heute die Koalitionsverhandlungen von CDU und Grünen in Hessen. Anschließend soll es eine gemeinsame Erklärung der Landesvorsitzenden Volker Bouffier und Tarek Al-Wazir geben. Es handelt sich um die ersten schwarz-grünen Koalitionsverhandlungen in der Geschichte des Bundeslandes. Kommt das Bündnis zustande, wäre es das erste in einem deutschen Flächenstaat. Noch vor Weihnachten soll der Koalitionsvertrag ausgehandelt sein.

Anzeige