weather-image
18°

Schorsch Hackl spendet 10 000 Euro

0.0
0.0

Bischofswiesen (AGKN) - Der Bischofswieser Georg Hackl und Sportstudio-Gastgeberin Katrin Müller-Hohenstein glänzten am Donnerstag bei der ARD-Sendung »Das fantastische Quiz des Menschen« mit Dr. Eckart von Hirschhausen als Siegerteam. Seinen Anteil an der dabei gemeinsam gewonnenen Prämie von 20 000 Euro hat der Hackl Schorsch der Aktionsgruppe »Kinder in Not« in Windhagen/Westerwald zur Verfügung gestellt. Seit zwölf Jahren ist er aktiver Botschafter dieser ehrenamtlichen Hilfsorganisation.


Die von dem Bischofswieser gesponserten 10 000 Euro werden für die »Kinder Care Special School« der Aktionsgruppe in Palamaner/Indien verwendet. Diese Tagesstätte betreut rund 110 behinderte Kinder aus ärmsten Familien. Angegliedert sind zudem ein Ausbildungszentrum sowie ein Haus für die gesundheitliche Betreuung von Hunderten behinderter Kinder und Jugendlicher aus der weiteren Umgebung.

Anzeige

»Ich bin hocherfreut, dass ich mit dem Gewinn ausgerechnet während der Paralympics 2012 einen Beitrag zur Hilfe für behinderte Kinder und Jugendliche leisten konnte«, sagte der Hackl Schorsch nach Ende der Sendung.