weather-image
20°

Schere und Fön liegen bereit

0.0
0.0
Friseursalon
Bildtext einblenden
Ab Montag dürfen Friseure wieder öffnen. In diesem Salon ist alles dafür vorbereitet. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Hängen deine Haare schon in die Augen? Sechs Wochen lang hatten alle Friseure wegen Corona geschlossen. Einige Leute haben selbst zur Schere gegriffen. Oder jemand aus der Familie hat ihnen die Haare geschnitten. Andere Menschen freuen sich auf Montag: Denn dann dürfen Friseure wieder öffnen.


Eine Umfrage hat gezeigt: Jeder dritte Mensch in Deutschland möchte nun schnell zum Friseur gehen. Einige haben sich dafür auch schon einen Termin besorgt. Andere haben keinen Termin mehr bekommen, weil ihr Friseur oder ihre Friseurin schon ausgebucht war.

Anzeige

In den Friseursalons gelten nun besondere Regeln. Zum Beispiel müssen die Kundinnen und Kunden Abstand zueinander halten. Nur die Beschäftigten dürfen näher ran. Sonst könnten sie ja die Haare nicht schneiden und fönen. In manchen Orten gilt auch, dass niemand auf den Wartestühlen sitzen darf und es keine Zeitschriften zu lesen gibt.