weather-image
14°

Schäuble: Mehr Zeit für Griechenland «keine Lösung»

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble lehnt eine zeitliche Streckung der Sparauflagen für Griechenland ab. Mehr Zeit sei keine Lösung der Probleme und bedeute «im Zweifel mehr Geld», sagte Schäuble im Südwestrundfunk. Griechenlands Ministerpräsident Antonis Samaras sicherte kurz vor seinem Berlin-Besuch die Rückzahlung aller bisher geleisteten Kredite zu. Frankreichs Präsident François Hollande kommt heute zu einem Arbeitsbesuch nach Berlin. Sowohl Kanzlerin Angela Merkel als auch Holland planen Treffen mit Samaras.

Anzeige