weather-image

Schäuble lehnt Kommentar zu EZB-Vorschlag für Griechenland ab

Tokio (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hält sich zum EZB-Vorstoß für ein freiwilliges Rückkaufprogramm griechischer Staatsschulden bedeckt. Er kommentiere das nicht, sagte er am Rande der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds und Weltbank. Er habe zu dem Vorstoß der Europäischen Zentralbank noch einige Fragen, auf die er noch keine Antworten sehe. Schäuble wiederholte, zunächst müsse der Bericht der Troika zur Umsetzung der Reformen in Griechenland abgewartet werden.

Anzeige