weather-image
10°

Schäuble äußert sich skeptisch zum Ankauf von Steuerdaten-CDs

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat sich nach dem Kauf einer Steuerdaten-CD durch das Land NRW skeptisch zu solchen Aktionen geäußert. Zufällige CD-Käufe könnten immer nur eine Behelfskrücke sein, sagte Schäuble der «Bild»-Zeitung. Rückendeckung bekam NRW aus Rheinland-Pfalz. Der Mainzer Finanzminister Carsten Kühl wies in der «Berliner Zeitung» den Vorwurf der Schweiz zurück, mit dem Kauf sei das zwischen Berlin und Bern vereinbarte Steuerabkommen gebrochen worden.

Anzeige