weather-image
17°

Säureunfall in Unterfranken - Mehrere Verletzte

Kürnach (dpa) - Im unterfränkischen Kürnach hat es einen Arbeitsunfall mit stark giftiger Flusssäure gegeben. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt. 14 klagten über Atemwegsreizungen und wurden im Krankenhaus behandelt. In einem Industriegebiet waren in der Nacht etwa 500 Liter der farblosen Säure ausgetreten, nachdem ein Gabelstapler ein Kunststofffass beschädigt hatte. Für die Bevölkerung bestand laut Polizei keine Gefahr. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht klar, Grundwasser soll nicht verunreinigt worden sein.

Anzeige