weather-image
17°

Ruhestörung durch amtsbekannten Alkoholiker in Traunstein

Ein "Polizei"-Schild
Ein «Polizei»-Schild ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv Foto: dpa

Am Samstag, gegen 01.35 Uhr, ging bei der Polizei in Traunstein eine Mitteilung ein, dass ein völlig betrunkener Mann vor einem Fenster in der Kammerer Straße steht und herumschreit. Dabei klopfte er ständig an die Fensterscheibe. Von den herbeigerufenen Polizeibeamten wurde dem 45-jährigen Mann ein Platzverweis erteilt und er wurde zur Ruhe ermahnt.  Kurze Zeit später meldete sich der Mitteiler erneut bei der Polizei, dass der Mann wieder vor Ort wäre und erneut randalierte. 

Anzeige

Der völlig uneinsichtige 45-Jährige wurde daraufhin in Sicherheitsgewahrsam genommen und musste seinen Rausch in einer Arrestzelle der Polizei ausschlafen. 

Pressemeldung der Polizei Traunstein