weather-image

Roquefort-Käse wegen Coli-Bakterien zurückgerufen

Wuppertal (dpa) - Das Warenhaus Kaufland hat einen Roquefort-Käse wegen Coli-Bakterien aus den Kühltheken genommen. Betroffen seien 100-Gramm-Packungen mit Mindesthaltbarkeitsdatum 20. Oktober 2012 der Marke «Cosse Noire», teilte die Wuppertaler Firma Münnich fromage mit. Sie hatte den Käse über Kaufland-Filialen vertrieben. Die Bakterien könnten bei Menschen «zu ernsthaften Erkrankungen führen. Derselbe Käse wurde auch unter anderen Markennamen vertrieben, wie aus dem Bundesländer-Portal «lebensmittelwarnung.de» hervorgeht.

Anzeige