weather-image
23°

Rihanna twittert über deutschen WM-Sieg

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die R&B-Sängerin Rihanna hat während des 4:0-Sieges der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Portugal fleißig getwittert. «Ich hasse es, Spiele wie diese zu gucken. Zwei meiner Favoriten», schrieb die Musikerin aus Barbados vor der WM-Partie in Brasilien. Später stellte sie fest: «Deutschland ist so verdammt stark heute.» Nach der Partie leitete die fußballbegeisterte Rihanna die Fotomontage einer Fan-Seite weiter. Dort ist sie Arm in Arm mit Bundestrainer Joachim Löw und den Nationalspielern Lukas Podolski und Miroslav Klose zu sehen.

Anzeige