weather-image
28°

Rihanna twittert über deutschen WM-Sieg

0.0
0.0
Bastian Schweinsteiger
Bildtext einblenden
Bastian Schweinsteiger mit Rihannas Wachsfigur. Foto: Christian Charisius Foto: dpa
Rihanna
Bildtext einblenden
Rihanna mag Fußball. Foto: Jason Szenes Foto: dpa

Berlin (dpa) - Die R&B-Sängerin Rihanna (26) hat während des 4:0-Sieges der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Portugal fleißig getwittert.


«Ich hasse es, Spiele wie diese zu gucken. Zwei meiner Favoriten», schrieb die Musikerin aus Barbados vor der WM-Partie in Brasilien. Später stellte sie fest: «Deutschland ist so verdammt stark heute.»

Anzeige

Nach der Partie leitete die fußballbegeisterte Rihanna die Fotomontage einer Fan-Seite weiter. Dort ist sie Arm in Arm mit Bundestrainer Joachim Löw und den Nationalspielern Lukas Podolski und Miroslav Klose zu sehen.

Und auch das in Hamburg aufgenommene Bild von Bastian Schweinsteiger mit einer Rihanna aus Wachs ist zu sehen.

Tweet von Rihanna

Tweet mit Fotomontage