weather-image
17°

Riesige Brandgefahr in Australien

Sydney (dpa) - In der sengenden Hitze Australiens hat die Feuerwehr tausende Menschen in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Die Feuerwehr warnte davor, mit Eimern und Gartenschläuchen gegen die Flammen zu kämpfen. Bei jedem Anflug von Gefahr sei es klüger, zu fliehen, hieß es. Es wird befürchtet, dass sich die kleineren Buschbrände im Südosten des Landes schnell zu katastrophalen Bränden ausbreiten. Die Temperaturen liegen vielerorts weit über 40 Grad, der Wind weht mit bis zu 70 Stundenkilometern.

Anzeige