weather-image
21°

Rapperin Anna lässt sich nicht stoppen

0.0
0.0
Rapperin Anna
Bildtext einblenden
Die 16-jährige Rapperin Anna startet gerade nicht nur in ihrem Heimatland Italien durch. Foto: Jamie Robert Othieno/Universal Music /dpa Foto: dpa

»In den aktuellen Zeiten Musikerin zu sein, ist sehr schwierig, weil man zu Hause festsitzt.« Das sagt die Rapperin Anna. Sie ist 16 Jahre alt und kommt aus dem Norden des Landes Italien. Dort sind die Menschen besonders stark vom Coronavirus betroffen. Doch Anna lässt sich davon ihre Träume nicht verderben. Sie macht weiterhin Musik. Ideen dafür bekommt sie gerade eher aus der Zeit vor Corona, erzählt sie.


Ihr Rap-Song »Bando« war zunächst auf Tik Tok super erfolgreich. Dann stand er sogar an der Spitze der italienischen Musik-Charts! So wurde auch der deutsche Rapper Maxwell auf Anna aufmerksam. Am Freitag bringen die beiden eine neue Version von »Bando« raus, nämlich auf Italienisch und Deutsch. »Also keine Sorge, ich lasse mich definitiv nicht stoppen«, sagt Anna.

Anzeige