weather-image
19°

Ramsauer verärgert über Mängel am Berliner Hauptbahnhof

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat verärgert auf die Baumängel am Berliner Hauptbahnhof reagiert. Gestern war bekanntgeworden, dass die oberirdische Strecke im erst 2006 eröffneten Bahnhof im Jahr 2015 für mehrere Monate wegen Reparaturarbeiten gesperrt werden muss. Ramsauer sagte im Fernsehsender n-tv: Man baue keine erprobten, belastbaren Techniken mehr ein, es müsse stattdessen immer was revolutionär Neues sein. Dann brauche man sich auch nicht zu wundern, wenn etwas schief gehe.

Anzeige