weather-image
13°

Ramsauer: Neue Fernbuslinien nehmen Bahn keine Fahrgäste weg

Berlin (dpa) - Die neuen Fernbuslinien in Deutschland werden nach Worten von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer nicht zulasten der Bahn gehen. Die Fernbuslinien seien eine wirklich sinnvolle Ergänzung im Reiseverkehr und ein Angebot für den kleinen Geldbeutel, sagte Ramsauer bei einem Busunternehmer-Kongress in Berlin. Er erwarte, dass Reisende vor allem vom eigenen Auto auf den Bus umsteigen. Dank einer Gesetzesänderung ist es für private Unternehmer seit 1. Januar viel leichter, neue Fernbusverbindungen einzurichten.

Anzeige