weather-image
25°

Radfahrerin in der Kurve übersehen

5.0
5.0

Marktschellenberg – Ein 63-jähriger Autofahrer hat am Sonntag gegen 15.10 Uhr auf der B 305 im Bereich vom alten Wehrturm eine 60-jährige Fahrradfahrerin, die er in der Linkskurve übersehen hatte, angefahren. Der Reichenhaller streifte die Einheimische mit dem rechten Außenspiegel, sodass sie stürzte. Das österreichische Rote Kreuz lieferte die Fahrradfahrerin nach Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus Salzburg ein.


Die Einheimische erlitt mittelschwere Verletzungen. Der verständigte Rettungsdienst brachte den Unfallverursacher ins Krankenhaus Bad Reichenhall. Da die Unfallursache auf ein auf medizinisches Problem zurückzuführen ist, leitete man ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein. fb

Anzeige