weather-image
25°

Pyramide mit Knick

0.0
0.0
Knickpyramide
Bildtext einblenden
Was für eine eigenartige Form: Diese Pyramide hat einen Knick. Foto: Hassan Mohamed Foto: dpa

Mehrere Dreiecke aneinander fügen, die oben eine Spitze bilden. Unten als Grundfläche ein Viereck - fertig ist die Pyramide! Zumindest sehen viele Pyramiden so aus. Im Land Ägypten in Afrika steht aber eine, deren Kanten seltsam geknickt aussehen: die Knickpyramide.


Experten vermuten, dass beim Bau der Pyramide vor rund 4600 Jahren Risse entstanden sind. Deswegen wurde die Pyramide oben flacher gebaut als unten. So entstand der Knick.

Anzeige

Viele Jahre lang konnten Besucher nicht zur Knickpyramide kommen, die in der Wüste Sahara steht. Am Sonntag aber erklärte ein Politiker: Sie ist wieder geöffnet. Die Pyramide sei hergerichtet worden.