Probleme aller Art

Lernen zu Hause
Bildtext einblenden
Das Lernen zu Hause braucht oft gute Technik. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa Foto: dpa

Mit welchen technischen Problemen haben Familien beim Online-Unterricht zu Hause zu kämpfen? Das wollten Fachleute ganz genau wissen und befragten Eltern. Das Ergebnis: In fast allen Familien tauchten Probleme mit der Technik auf. Die große Mehrheit der Befragten gab zum Beispiel an, dass die Lernplattformen manchmal nicht erreichbar waren. Bei knapp der Hälfte der Befragten funktionierte das WLAN manchmal schlecht.


Insgesamt finden die befragten Eltern es gut, wenn die Schulen digitaler werden. Den meisten geht das bislang aber nicht schnell genug. Sie finden zum Beispiel, dass mehr Geld in die digitale Ausstattung gesteckt werden müsste. Dazu zählen unter anderem Tablets oder Laptops für die Schülerinnen und Schüler.

Anzeige
Einstellungen