weather-image

Powerplay Putin: Kremlchef spielt in Sotschi Eishockey

Sotschi (dpa) - Kremlchef und Hobbysportler Wladimir Putin hat fünf Wochen vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi die neue Halle für das Eishockeyturnier persönlich getestet. Im roten Trikot mit der Nummer 11 gewann der Kremlchef ein Showspiel mit Altstars wie Wjatscheslaw Fetissow und Alexander Jakuschew mit 12:3. Unterstützung erhielt Putin von seinem Amtskollegen Alexander Lukaschenko aus Weißrussland. Putin inszeniert sich gerne als Russlands starker Mann. So zeigten ihn die Staatsmedien auch schon als Reiter mit freiem Oberkörper.

Anzeige