weather-image
-2°

Polizei nimmt zwei Täter fest

3.0
3.0

Schönau a. Königssee (PIB) – Am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr gingen bei der Polizeiinspektion Berchtesgaden Hinweise ein, wonach vor dem »Livehouse« in Schönau am Königssee gerade mehrere Personen einen Warenautomaten beschädigt hatten. Sie hatten den Automaten zunächst auf die Straße gezerrt und dann mit Stöcken auf das Kunststoffgehäuse eingeschlagen, sodass es an mehreren Stellen brach. Der Inhalt, Kunststoffkugeln mit Kleinspielzeug, ergoss sich auf die Straße. Als die Vandalen vom Türsteher ertappt wurden, flohen sie.


In Zusammenarbeit mit Türstehern des »Livehouse« konnte kurze Zeit später ein Täter in der Schornstraße und einer in der Seestraße gestellt werden. Sie räumten die Tat ein, gaben aber die Namen der weiteren Beteiligten nicht preis. Auch soll der Automat auf ein geparktes Fahrzeug geworfen worden sein. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Anzeige

Dem Automatenaufsteller ist ein Schaden in Höhe von rund 500 Euro entstanden. Die Täter erwartet ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

- Anzeige -