weather-image
18°

Polizei befreit in London drei Frauen aus Sklaverei

London (dpa) - In London sind drei Frauen aus einem Haus befreit worden, in dem sie jahrzehntelang festgehalten worden sein sollen. Ein Mann und eine Frau, beide 67 Jahre alt, wurden festgenommen. Die Opfer seien «höchst traumatisiert», teilte die Polizei mit. Es wird wegen Sklaverei ermittelt. Bei den Opfern soll es sich um eine 69-Jährige aus Malaysia, eine 57 Jahre alte Irin und eine 30-jährige Britin handeln. Einer der Frauen war es gelungen, eine Hilfsorganisation anzurufen.

Anzeige