weather-image

Platz für viele Storch-Familien

0.0
0.0
Storchenturm
Bildtext einblenden
Auf diesem Mast wohnen die Störche. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Foto: dpa

Von unten sieht es fast aus wie ein ungewöhnliches Kirmes-Karussell. Doch tatsächlich handelt es sich bei dem Gerüst um eine Art Mehrfamilienhaus für Störche. Eine Firma aus dem Bundesland Bayern hat das Gerüst extra für die Tiere gebaut. Etwa zehn Nester passen auf den Turm.


Bis vor einigen Jahren hatten mehrere Störche auf einem alten Baukran der Firma genistet. Doch der musste aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. Deshalb baute das Unternehmen einen speziellen Storchenturm. 21 Meter hoch ist der!

Anzeige

Jedes Jahr kommen viele Störche, um ihren Horst zu bauen. So nennt man die Nester von Störchen und manchen anderen Vögeln. Zwei Störche bleiben seit ein paar Jahren sogar im Winter auf dem Turm. Normalerweise fliegen Störche in dieser Zeit aber in den wärmeren Süden.

Einstellungen