weather-image

Palästinenser: Israel tötet weiteren Hamas-Kommandeur

0.0
0.0

Gaza (dpa) - Israel hat nach palästinensischen Angaben einen weiteren Kommandeur der radikal-islamischen Hamas im Gazastreifen getötet.


Der Militärchef für den mittleren Abschnitt des Gazastreifens, Ahmed Abu Dschalal, sei zusammen mit zwei seiner Brüder und einem Nachbarn in dem Flüchtlingslager Al-Mughazi von einer Rakete getötet worden, teilte der medizinische Notdienst in dem Gebiet am Mittelmeer mit. In ersten Berichten war nur vom Tod von drei Brüdern die Rede gewesen.

Anzeige

Am Mittwoch hatte Israel bereits den Militärchef der Hamas, Ahmed al-Dschabari, getötet. Ein weiterer Mann sei auf seinem Motorrad von einer Rakete getötet worden. Die Zahl der Todesopfer im Gazastreifen stieg damit auf 29.