weather-image

Ostereiersuchen beim GTEV »Almrausch«

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Bischofswiesen – Der Osterhase des GTEV »Almrausch« hat am Ostermontag in der Früh Osternester für die Trachtlerkinder versteckt. Alle Kinder haben sich sehr gefreut, als sie ihr ganz persönliches Nest gefunden haben. Als besonderes Geschenk war eine gravierte Flasche mit dem »Almrauscher«-Logo und dem jeweiligen Namen des Kindes im Nest.


24 Kinder haben sich an der Suche beteiligt. »Wir hoffen, dass alle Kinder weiterhin mit viel Freude bei den Trachtlern bleiben. Wenn die Corona-Lage es zulässt, fangen wir wieder mit den Proben an und würden uns auch über Neuzugänge freuen«, schreiben die Verantwortlichen des GTEV »Almrausch«. Interessierte können sich per E-Mail unter gtevalmrausch@gmail.com oder auf der Facebookseite des Vereins melden.

Anzeige
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden

(Fotos: privat)

fb


Einstellungen